Rufen Sie uns an: +90 532 300 04 86
PRP & Haar Mesotherapie

prp2

Einige Anwendungen erfolgen auf der Kopfhaut aufgrund von Haarzerstörung. Eine davon ist die PRP & Haar Mesotherapie.

PRP wird als Reparaturvorgang für das Hautgewebe durch Verwendung der Materialien in Ihrem eigenen Blut bezeichnet. Der relativ kurze Anwendungszeitraum dieser Behandlungsmethode ist eine der effektivsten medizinischen Interventionen, um Haarausfall zu verhindern. Ziel dieser Methode ist, Haarausfall zu verhindern. Auf diese Weise werden sowohl Ihre Haare als auch Ihre Haarfollikel gestärkt. Bei diesem Verfahren ist der Grund für die Verwendung Ihres eigenen Blutes für Sie, damit keine allergischen Reaktionen auftreten. Wenn das Blut einer andren Person verwendet würde, wäre das Risiko, eine Infektionskrankheit einzufangen, zu groß. Daher ist die Verwendung Ihres eigenen Bluts die logischste Wahl. Es werden auf dem angewendeten Bereich stärkere Haare wachsen, wobei sich das Gewebe mit der Zeit entwickelt.
Vor Beginn der PRP Anwendung wird vom Patienten 10-20 ml Blut gesammelt. Die roten Blutzellen dieses Bluts werden gereinigt. Dies wird dann in den haarlosen Bereich injiziert. Das Gewebe auf dem Bereich entwickelt sich mit der Zeit und längere und stärkere Haare fangen an zu wachsen.
Die Haar Mesotherapie Methode wird auf Ihre Haarwurzeln angewendet, damit die Haare stark und lang werden. Der Grund, dass diese Methode viel gesünder und anwendbar ist, dass kleine Dosen von Medizin auf den Bereich angewendet wird.

Die Haar Mesotherapie wird im Durchschnitt in vier bis zehn Sitzungen durchgeführt, je nach Problem des Patienten. Diese Sitzungen variieren je nach dem Prozentsatz der Schäden Ihrer Kopfhaut. Mit dieser Anwendung wird der Blutfluss auf der Kopfhaut mehr und schneller stimuliert. Schneller Blutfluss hat positive Auswirkungen auf Zellentwicklung.
Sie fühlen keine Schmerzen wenn während der Operation Nadeln mit dünnen Spitzen verwendet werden. Nach der Operation wird der Patient durch Eiswürfel entspannt.